Geschrieben am

Die richtige Pflege für deine Lieblingstasche

TAHTI bags & accessories | Pflege Tipps

DIE RICHTIGE PFLEGE IST DAS "A" UND "O"

Du trägst deine Lieblingstasche beinahe jeden Tag und so langsam sieht man den Trageriemen den täglichen Gebrauch an?
Mit diesen einfachen Tricks hast du lange Freude an deiner Tasche!

So pflegst du deine Lieblingstasche Pt. 1

Getreu dem Motto "Buy less, choose well, and make it last." von Modedesign-Ikone Vivienne Westwood verraten wir dir hier, wie du mit ein wenig Pflege besonders lange Freude an deiner Lieblingstasche haben kannst.

Schuhcreme
Eine Schuhcreme versorgt das Leder mit Fetten und Ölen, die mit der Zeit durch äußere Einflüsse verloren gehen. Auf diese Weise bleiben die Trageriemen geschmeidig und ganz nebenbei kann mit einer getönten Creme auch die Farbe aufgefrischt werden. Eine glänzende Oberfläche sowie die Versiegelung selbiger gegen Umwelteinflüsse bietet Schuhcreme allerdings nicht.

Schuhwachs
Ein Schuhwachs dagegen wirkt nur auf der Obefläche, dringt also kaum bis gar nicht ins Lederinnnere ein. Dafür verleiht es der Oberfläche das typische, glänzende Finish und macht sie außerdem widerstandsfähiger gegen klimatische Einflüsse wie Feuchtigkeit, extreme Temperaturen, Schmutz und Abrieb.

Schleifpapier

Sollten die Kanten der Trageriemen mit der Zeit ein wenig ausgefranst erscheinen, kannst du sie vorsichtig mit einem feinen Schleifpapier oder auch einer scharfen Klinge wie die eines Rasiermessers wieder glätten.

Solltest du noch weitere praktische Tipps zur Lederpflege haben, lass uns gerne daran teilhaben!